CYVC330

Artikel-Nr.17-CYVC330
*Teil der Exertis Pro AV Superdeals - Sonderpreis gültig von 01.01.2023 bis 31.01.2023* YVC330 Yamaha YVC-330 USB-Mikrofon-Lautsprecher-System. Lösungen für virtuelle Besprechungen in offenen Arbeitsbereichen! SoundCap, eine neue Technologie zur Tonsignalverarbeitung, ermöglicht bequeme Remote-Kommu

Beschreibung

*Teil der Exertis Pro AV Superdeals - Sonderpreis gültig von 01.01.2023 bis 31.01.2023* YVC330 Yamaha YVC-330 USB-Mikrofon-Lautsprecher-System. Lösungen für virtuelle Besprechungen in offenen Arbeitsbereichen! SoundCap, eine neue Technologie zur Tonsignalverarbeitung, ermöglicht bequeme Remote-Kommunikation in offenen Arbeitsbereichen. Besprechungen ohne störende Umgebungsgeräusche – und das in offenen Arbeitsbereichen, in denen Remote-Kommunikation zuvor kaum möglich war. Wenn keine Besprechungsräume frei sind oder ein spontanes Meeting anberaumt wurde, können die Benutzer ein Speakerphone YVC-330 in einem offenen Arbeitsbereich aufstellen und mit der Remote-Kommunikation beginnen – jederzeit und überall. Far Field Noise Reduction (FFNR) Problem: In offenen Arbeitsbereichen kann es laut sein – Kollegen unterhalten sich, Bürogeräte klappern, aus dem Nebenzimmer dringt Stimmengemurmel. Bei Remote-Konferenzen wirken sich solche Geräusche eventuell negativ auf das Gespräch aus, sodass andere Teilnehmer Sie nicht richtig verstehen können. Lösung: Far Field Noise Reduction (FFNR) erfasst Ihre Gespräche und unterdrückt zugleich störende Umgebungsgeräusche. Das YVC-330 verfügt über ein Array mit 3 Mikrofonen, die den Klang Ihrer Stimme von unerwünschten Hintergrundgeräuschen unterscheiden können. Das bedeutet: Ihre Gesprächspartner hören Sie laut und deutlich, und die Zusammenarbeit geht gleich viel leichter von der Hand. Automatische Ausblendung Problem: In offenen Arbeitsbereichen können Umgebungsgeräusche selbst innerhalb der virtuellen vier Wände eines Gesprächs erfasst werden. Wenn z. B. ein Telefon klingelt, jemand auf der Tastatur tippt oder mit Dokumenten raschelt – unerwartete Geräusche können sich störend auswirken, vor allem auf Teilnehmer in größerer Entfernung. Lösung: Das YVC-330 verfügt über eine automatische Ausblendung, die das Mikrofon von sich aus stummschaltet, wenn der Konferenzteilnehmer nicht spricht. Mit der Human Voice Activity Detection (HVAD) von Yamaha kann das YVC-330 menschliche Stimmen sofort von anderen Geräuschen unterscheiden. Die Teilnehmer können sich also auf ein reibungsloses Gespräch ohne unnötige Störungen verlassen, ob sie nun gerade sprechen oder nicht. Automatische Lautstärkeregelung Problem: In offenen Arbeitsbereichen kann die Ausgabe von Speakerphones manchmal zu leise oder zu laut sein, wenn sich die Hintergrundgeräusche ändern. Dadurch können Informationen verloren gehen oder in der Nähe tätige Mitarbeiter gestört werden. In manchen Fällen besteht auch die Gefahr, dass vertrauliche Informationen zu hören sind. Lösung: Mit der automatischen Lautstärkeregelung stellt das YVC-330 die Lautstärke automatisch zu jedem Zeitpunkt so ein, wie es die Störgeräusche in der Umgebung erfordern. Die Teilnehmer können Remote-Konferenzen in offenen Räumen abhalten, verstehen dabei jederzeit, was gesagt wird, stören nicht ihre Umgebung und halten die Besprechung jederzeit privat. Ermöglicht klar verständliche und angenehme Gespräche in Konferenzräumen und macht Schluss mit Audioproblemen wie schlechter Klangqualität oder akustischen Verständnisschwierigkeiten. In einem ruhigen kleinen oder mittelgroßen Konferenzraum kann das Speakerphone Stimmen in einem großen Bereich erfassen. Zudem gibt das Speakerphone den Ton mit ausreichender Lautstärke aus. Da somit die ansonsten häufig auftretenden Audioprobleme beseitigt sind, können die Benutzer bequem miteinander kommunizieren und besser zusammenarbeiten.

Spezifikationen

Hersteller
Yamaha
Beschreibung
YVC330

CYVC330

Artikel-Nr.17-CYVC330
*Teil der Exertis Pro AV Superdeals - Sonderpreis gültig von 01.01.2023 bis 31.01.2023* YVC330 Yamaha YVC-330 USB-Mikrofon-Lautsprecher-System. Lösungen für virtuelle Besprechungen in offenen Arbeitsbereichen! SoundCap, eine neue Technologie zur Tonsignalverarbeitung, ermöglicht bequeme Remote-Kommu

Beschreibung

*Teil der Exertis Pro AV Superdeals - Sonderpreis gültig von 01.01.2023 bis 31.01.2023* YVC330 Yamaha YVC-330 USB-Mikrofon-Lautsprecher-System. Lösungen für virtuelle Besprechungen in offenen Arbeitsbereichen! SoundCap, eine neue Technologie zur Tonsignalverarbeitung, ermöglicht bequeme Remote-Kommunikation in offenen Arbeitsbereichen. Besprechungen ohne störende Umgebungsgeräusche – und das in offenen Arbeitsbereichen, in denen Remote-Kommunikation zuvor kaum möglich war. Wenn keine Besprechungsräume frei sind oder ein spontanes Meeting anberaumt wurde, können die Benutzer ein Speakerphone YVC-330 in einem offenen Arbeitsbereich aufstellen und mit der Remote-Kommunikation beginnen – jederzeit und überall. Far Field Noise Reduction (FFNR) Problem: In offenen Arbeitsbereichen kann es laut sein – Kollegen unterhalten sich, Bürogeräte klappern, aus dem Nebenzimmer dringt Stimmengemurmel. Bei Remote-Konferenzen wirken sich solche Geräusche eventuell negativ auf das Gespräch aus, sodass andere Teilnehmer Sie nicht richtig verstehen können. Lösung: Far Field Noise Reduction (FFNR) erfasst Ihre Gespräche und unterdrückt zugleich störende Umgebungsgeräusche. Das YVC-330 verfügt über ein Array mit 3 Mikrofonen, die den Klang Ihrer Stimme von unerwünschten Hintergrundgeräuschen unterscheiden können. Das bedeutet: Ihre Gesprächspartner hören Sie laut und deutlich, und die Zusammenarbeit geht gleich viel leichter von der Hand. Automatische Ausblendung Problem: In offenen Arbeitsbereichen können Umgebungsgeräusche selbst innerhalb der virtuellen vier Wände eines Gesprächs erfasst werden. Wenn z. B. ein Telefon klingelt, jemand auf der Tastatur tippt oder mit Dokumenten raschelt – unerwartete Geräusche können sich störend auswirken, vor allem auf Teilnehmer in größerer Entfernung. Lösung: Das YVC-330 verfügt über eine automatische Ausblendung, die das Mikrofon von sich aus stummschaltet, wenn der Konferenzteilnehmer nicht spricht. Mit der Human Voice Activity Detection (HVAD) von Yamaha kann das YVC-330 menschliche Stimmen sofort von anderen Geräuschen unterscheiden. Die Teilnehmer können sich also auf ein reibungsloses Gespräch ohne unnötige Störungen verlassen, ob sie nun gerade sprechen oder nicht. Automatische Lautstärkeregelung Problem: In offenen Arbeitsbereichen kann die Ausgabe von Speakerphones manchmal zu leise oder zu laut sein, wenn sich die Hintergrundgeräusche ändern. Dadurch können Informationen verloren gehen oder in der Nähe tätige Mitarbeiter gestört werden. In manchen Fällen besteht auch die Gefahr, dass vertrauliche Informationen zu hören sind. Lösung: Mit der automatischen Lautstärkeregelung stellt das YVC-330 die Lautstärke automatisch zu jedem Zeitpunkt so ein, wie es die Störgeräusche in der Umgebung erfordern. Die Teilnehmer können Remote-Konferenzen in offenen Räumen abhalten, verstehen dabei jederzeit, was gesagt wird, stören nicht ihre Umgebung und halten die Besprechung jederzeit privat. Ermöglicht klar verständliche und angenehme Gespräche in Konferenzräumen und macht Schluss mit Audioproblemen wie schlechter Klangqualität oder akustischen Verständnisschwierigkeiten. In einem ruhigen kleinen oder mittelgroßen Konferenzraum kann das Speakerphone Stimmen in einem großen Bereich erfassen. Zudem gibt das Speakerphone den Ton mit ausreichender Lautstärke aus. Da somit die ansonsten häufig auftretenden Audioprobleme beseitigt sind, können die Benutzer bequem miteinander kommunizieren und besser zusammenarbeiten.

Spezifikationen

Hersteller
Yamaha
Beschreibung
YVC330